Name Details

Geographische Daten:

Lage: südlicher Teil der Leipziger Tieflandsbucht 

Höhe über NN: 135-165m 

Niederschläge: 550mm 

durchschnittliche Jahrestemperatur: 9 Grad Celsius

Boden:

Bodenart: sandiger Lehm, Lehm, rekultiviertes Land 

Standorteinheit: Löß und Kippenboden 

Bodenwertzahl: 62/30

Betriebssystem:

Marktfruchtbetrieb mit Milchviehhaltung bei eigener Reproduktion

Betriebsgröße und Bodennutzung:

Betriebsfläche: 1902 ha 

davon: 1600 ha Ackerland (ca. 805 ha rekultivierte Fläche) 

davon: 187 ha Grünland 

davon: 52 ha Wald 22 ha Gebäudefläche 

Verkehrslage:

25 km südlich von Leipzig; 

quer durch das Territorium führt die B 176; 

Entfernung Zuckerfabrik: 25 km 

Entfernung Milchhof: 140 km 

Entfernung Getreide AG: 3 km

Arbeitskräfte:

35 Festangestelle 

13 Viehwirtschaft 

9 Feldwirtschaft 

4 Instandhaltung 

2 Immobilienwirtschaft und 3 Buchführung 

und Verwaltung 

2 Geschäftsführende Vorstände. 

plus 2 Saisonarbeiter in Arbeitsspitzen

Historie des Betriebes:

Die Genossenschaft wurde nach dem 1989 erfolgten Zusammenschluss von 2 in den fünfziger Jahren gegründeten LPGen und der Vereinigung mit der LPG Pflanzenproduktion am 27. 06.1991 gegründet. Sie wird zur Zeit von 143 Anteilseignern getragen. Das höchste Organ ist die Generalversammlung, diese tagt in der Regel einmal jährlich und wählt den Aufsichtsrat, dieser bestellt den Vorstand. Der besteht aus 2 ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern und einem hauptamtlichen Vorstandsvorsitzenden. der Vorstand formiert die Geschäftsleitung und führt mit dieser die Genossenschaft.

Besonderheiten:

Ein weiteres Standbein ist die Immobilienvermietung. Im Durchschnitt werden 70 Wohnungen und ca. 40 Gewerbeobjekte vermietet.